Archiv für das Tag 'Meditationsgarten'

Du suchst im Moment im Archiv von Kartause Aggsbach.

Der Meditationsgarten im November …

Zum Festtag des Hl. Leopold zeigt sich der Garten vormittags bei ruhigem, leicht nebeligen Herbstwetter. Noch blühen einzelne Blumen – es war noch keine Reifnacht …

… weitere Fotos

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 15. November 2017 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

Ein Blick in den Meditationsgarten …

Am 1. Oktober, dem letzten Tag des Festivals „Kunst in der Kartause“ herrscht ein stilles, mildes Herbstwetter. Nach dem Morgennebel bricht die Sonne durch, sie wärmt die Gäste des Kunstfestivals. Im Garten blühen die Herbstblumen, und die Blätter der Sträucher beginnen sich zu verfärben:

   

   

…. weitere Bilder

Ein herzliches Dankeschön allen Besucherinnen und Besuchern des Meditationsgartens und / oder des Festivals „Kunst in der Kartause„!

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 1. Oktober 2017 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause,Meditationsgarten | Keine Kommentare

Der Meditationsgarten Ende August

In diesem Jahr konnte die Gartenanlage umfassend betreut werden: Mitarbeiter der Schönbühel-Aggsbach DorfentwicklungsGmbH, die Unterstützung durch die Gartenbauschule Langenlois, die vielen Arbeitsstunden der Freiwilligen im Projekt „WachauVolunteer“ und zahlreiche weitere Arbeitsstunden lassen erahnen, zu welcher Pracht sich der Meditationsgarten der ehm. Kartause Aggsbach entwickeln kann.

    

Ein herzliches Dankeschön allen Besuchenden und ihren Beiträgen zur PFlege des Gartens!

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 29. August 2017 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

WachauVolunteer – in der Kartause zu Gast

Zwei Tage lange pflegten die Freiwilligen im Rahmen des internationalen Projekts „WachauVolunteer“ den Bereich um die Kartause Aggsbach: Im Meditationsgarten wurden wild wuchernde Akazien und Brombeersträucher innerhalb der Umfassungsmauer entfernt, Pflegemaßnahmen im Wolfsteinbach konnten in Rücksprache mit der Forstverwaltung durchgeführt werden und die Rankbepflanzung gepflegt.

Gerne lud die Schönbühel-Aggsbach DorfentwicklungsGmbH zu einer besonderen Abendführung durch Hammerschmiede, Steinstadel, Kirche, Meditationsgarten und Kartäusermuseum ein.

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und an die jungen Gäste aus aller Welt!

  

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 29. August 2017 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause 2017

Am 17. Juli 2017 lud der Bürgermeister der Gemeinde Schönbühel-Aggsbach, Bgm. Erich Ringseis, zur Pressekonferenz in den Meditationsgarten der Kartause Aggsbach. Dr. Martin Vogg, Schriftsteller Walter Grond, der künstlerische Leiter von „Kunst in der Kartause“ Otto Lechner und Bürgermeister Erich Ringseis stellten das aktuelle Programm des Festivals vor. Es steht heuer unter dem Motto „Mit Pfeifen und Zungen“.

Programm: Kunst in der Kartause (Weblog zum Festival)

Kartenvorbestellung: Christine Nussbaumer (nussbaumer.christine(at)a1.net, 0043 664 9370444)

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 21. Juli 2017 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Die Kartause Aggsbach im Herbst …

Im Meditationsgarten lässt sich die Jahreszeit an den Bäumen, Sträuchern, Nutzpflanzen und Blumen besonders deutlich ablesen. Am 16. Oktober 2016 sind es nur mehr wenige Blüten, und die Blätter verfärben sich schon deutlich. An einigen der frisch gepflanzten Bäumchen hängen jetzt reife Früchte!

   

… zu den Fotos

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 16. Oktober 2016 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

ORF-Aufnahmen zur Sendung „Niederösterreich heute – Kulturerbe“

Am 8. Juni kommt Hannes Steindl mit seinem ORF-Team, um den Meditationsgarten im Rahmen der Sendung „Kulturerbe“ vorzustellen. Gartenarchitekt Dr. Alfred Benesch, Lichtkünstlerin Siegrun Appelt und Bürgermeister Erich Ringseis stellen das Projekt vor.

   

(einige Fotos)

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 8. Juni 2016 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

… Winterstimmung im Meditationsgarten

Der Meditationsgarten erscheint am Sonntag nach dem Gottesdienst in einem ungewohnten, winterlichen Bild. Bis zur Eröffnung der neuen Gartenanlage, die getreu dem Grundriss der ursprünglichen Klosteranlage in den vergangenen Jahren errichtet wurde, werden die Sträucher, Blumen und Bäume ein neuer Pracht erblühen …

   

Der Meditationsgarten wird am 25. Juni 2016 eröffnet.

… einige Fotos

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 17. Januar 2016 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

Der Meditationsgarten im Herbst 2015

Die Gartenbauschule Krems pflanzt die ersten Obstbäume, die auf der Basis historischer Sorten aus ehemaligen Kartausen veredelt wurden. Einzelne Gärten nehmen Gestalt an: Es werden Beetanlagen geplant, Hochbeete werden aus Holz und Stein errichtet.

  

Der Meditationsgarten zeigt sich im Herbst in eindrucksvollen Farben:

  
  

Zu den Fotos

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 24. Oktober 2015 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

Frohe Weihnachten !


(Adventgang der Pfarre Aggsbach Dorf im Meditationsgarten,
Foto: Christine Nussbaumer)

Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr!

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 24. Dezember 2013 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

Nächste Einträge »