Monatsarchiv für Mai 2017

Du suchst im Moment im Archiv von Kartause Aggsbach.

Schaugartentage Niederösterreich 3. – 5. Juni 2017 im Meditationsgarten Kartause Aggsbach

Während der Schaugartentage Niederösterreich öffnet der Meditationgsgarten der Kartause Aggsbach unter dem Motto „Großes Erleben“:

  • 3. Juni 2017, 10.00 – 18.00 Uhr
  • 4. Juni 2017, 10.00 – 18.00 Uhr
  • 5. Juni 2017, 10.00 – 18.00 Uhr

Eintritt: EUR 2,- pro Person, Kinder bis 14 J. frei.

 

Zusätzlich ist an jedem Tag jeweils um 12.00 Uhr und um 16.00 Uhr eine spezielle Gartenführung möglich (im Eintritt inkludiert).

www.diegaerten.at | Plakat (PDF)

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 28. Mai 2017 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

Museumsfrühling 2017

Unter dem Motto Spurensuche. Mut zur Verantwortung findet anlässlich des Internationalen Museumstags der Museumsfrühling Niederösterreich statt, an dem sich auch die Kartause Aggsbach mit dem Meditationsgarten, der Kirche, mit dem Kartäusermuseum, mit der Hammerschmiede und mit dem Mineralienzentrum Steinstadel beteiligt.

Treffpunkt für alle Führungen ist der neue Shop in der Kartause!

Am 20. und 21. Mai 2017 sind die Eintrittspreise im Rahmen des Museumsfrühlings auf die Hälfte reduziert.

Programm

Samstag, 20. 5. 2017

Öffnungszeiten: 10.00 – 18.00 Uhr

  • 10.30 Uhr Führung Hammerschmiede und Steinstadel
  • 13.30 Uhr Familienführung im neuen Meditationsgarten (Thema: Wie Pflanzen klettern. Spurensuche)
  • 14.30 Uhr Führung Hammeschmiede und Steinstadel
  • 15.30 Uhr Führung Kartause Aggsbach (Kartäusermuseum, Kirche und Einführung in den Meditationsgarten)

Sonntag, 21. 5. 2017

Öffnungszeiten: 10.00 – 18.00 Uhr

  • 11.00 Uhr Kirchenführung (wegen des Ironman 70.3 ist bis Mittag die Zufahrt nur über Loosdorf – Mauer möglich)
  • 14.30 Uhr Führung Hammerschmiede und Steinstadel

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 13. Mai 2017 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Kirche,Meditationsgarten,Museum | Keine Kommentare

Der Blauregen blüht im Meditationsgarten

   

Heuer haben die Knospen keinen Schaden bei den frostigen Nächten im April genommen – seit einigen Tagen blüht der Blauregen im Meditationsgarten der ehemaligen Kartause Aggsbach!

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 13. Mai 2017 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare

Der Meditationsgarten im Mai

Die vielen Knospen der Rankpflanzen haben die Frostnächte im April gut überstanden – zur Zeit blüht der Blauregen entlang des Großen Kreuzganges und einiger Zellen.

  

Ein Zellengärtchen soll als Naturwiese erhalten bleiben – in Kürze blühen dort ganze Felder von Wiesenmargeriten! Das Wachsen der Gartenfrüchte, die Blumenbeete für den Kirchenschmuck und die Obstbäume laden ein, das Wachsen und Gedeihen im Meditationsgarten zu beobachten.

… einige Fotos

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 7. Mai 2017 | Abgelegt unter Meditationsgarten | Keine Kommentare