Kunst in der Kartause 2017

Am 17. Juli 2017 lud der Bürgermeister der Gemeinde Schönbühel-Aggsbach, Bgm. Erich Ringseis, zur Pressekonferenz in den Meditationsgarten der Kartause Aggsbach. Dr. Martin Vogg, Schriftsteller Walter Grond, der künstlerische Leiter von „Kunst in der Kartause“ Otto Lechner und Bürgermeister Erich Ringseis stellten das aktuelle Programm des Festivals vor. Es steht heuer unter dem Motto „Mit Pfeifen und Zungen“.

Programm: Kunst in der Kartause (Weblog zum Festival)

Kartenvorbestellung: Christine Nussbaumer (nussbaumer.christine(at)a1.net, 0043 664 9370444)

Alfred Nussbaumer 21. Juli 2017 Kunst in der Kartause Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben