Monatsarchiv für Juli 2011

Du suchst im Moment im Archiv von Kartause Aggsbach.

Internationaler Kartäuserforschungskongress 2011 (23. – 27. August 2011)

Unter dem Motto “Kartäusisches Denken und daraus resultierende Netzwerke vom Mittelalter bis zur Neuzeit” findet im Refektorium der ehemaligen Kartause Aggsbach der Internationale Kartäuserkongress 2011 statt.

Dienstag,23. 8. 2011:
17:00 Uhr Eröffnung (Kirche, Vesper und anschließender Festakt mit musikalischer Umrahmung)
18:30 Abendessen im Refektorium (für geladene Gäste)

Mittwoch, 24. 8. 2011:
9:00 Uhr -13:00 Uhr Vorträge und Diskussion zum Thema “Kartausen – Orte der Besinnung und ihre Architektur”
13:00 Uhr Mittagessen
14:45 Uhr – 18:45 Vorträge und Diskussion
18:45 Abendessen
19:45 Uhr Abendvorträge: “Grabungsdokumentation Kartause Aggsbach des BDA im Sommer 2010″ (Dr. Martin Krenn), “Kloster im Raum: Welche Bedeutung hat es für einen Ort, für eine Gegend, für ein Land, dass es hier eine Kartause gibt?” (Dr. Meta Niederkorn-Bruck). Diese Vorträge richten sich auch besonders an Kongressgäste, Vereinsmitglieder und Pfarrangehörige.

Donnerstag, 25. 8. 2011:
9:00 – 13:00 Uhr Vorträge und Diskussion zum Thema “Kartausen – Umfeld – Umwelt”
13:00 Uhr Mittagessen
15:00 Uhr Exkursion nach Herzogenburg (Abfahrt 15:00 Uhr)

18:45 Abendessen
20:15 Abendvortrag

Freitag, 26. 8. 2011:
9:00 – 13:10 Vorträge und Diskussion zum Thema “Kartausen als Wissensheimat (Liturgie, Buchwesen, Bibliotheken)
13:10 Mittagessen
14:30 – 18:30 Uhr Vorträge und Diskussion zum Thema “Kartäusische Netzwerke – Wissenstransfer”

Abends: Empfang durch die Gemeinde Schönbühel-Aggsbach in den Räumlichkeiten der Ruine Aggstein

Samstag, 27. 8. 2011:
9:00 – 12:00 Uhr Vorträge und Diskussion zum Thema “Netzwerke des Wissens – Karäuser als Spezialisten”
12:00 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss

Täglich: 7:15 Frühstück, 8:00 Uhr Gottesdienst
Tagungsprogramm zum Download (PDF)


Kooperation: Meta Niederkorn-Bruck, Institut für Geschichte der Universität Wien, Institut für Österreichische Geschichteforschung, Institut für Mittelalterforschung der ÖAW, Verein der Freunde der Kartause Aggsbach, James Hogg (Analecta Cartusiana)
Ehrenschutz: Christohp Kardinal Schönborn, Abt Burkhard Ellegast, LH Dr. Erwin Pröll

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 22. Juli 2011 | Abgelegt unter Allgemein,Kirche | Keine Kommentare