Archiv für die Kategorie 'Steinstadel'

Du suchst im Moment im Archiv von Kartause Aggsbach.

Öffnungszeiten 2017

Mit dem Beginn der Saison 2017 gelten neue Öffnungszeiten.

Shop & Info

April und Oktober: Donnerstag bis Sonntag, Feiertag 10 bis 16 Uhr
Mai bis September: Donnerstag bis Sonntag, Feiertag 10 bis 18 Uhr

Hammerschmiede und Mineralienzentrum Steinstadel

Der Besuch ist nur mit Führung möglich – Start und Tickets im Shop.

Meditationsgarten

Während der Öffnungszeiten des Shops: Eintritt € 2,- pro Person (Kinder frei). Der Meditationsgarten ist außerhalb der Öffnungszeiten täglich zugänglich (Spendenkasse: € 2,- pro Person erbeten, Kinder frei).

Geschrieben von Christine Nussbaumer am 27. Februar 2017 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Meditationsgarten,Steinstadel | Keine Kommentare

… das war der Tag des Denkmals 2016 in Aggsbach Dorf!

Kartausenkirche, Kleiner Kreuzgang, Kapitelsaal, Meditationsgarten, Hammerschmiede Pehn und Mineralienstadel werden am Tag des Denkmals von zahlreichen Gästen besucht. Die Ergebnisse der Forschungen durch das Bundesdenkmalamts werden an diesem Tag ebenso vorgestellt wie die Kreativität und die enorme Arbeitsleistungen der Gemeindebürger, die unsere „Denkmäler“ in den letzten Jahrzehnten zur Blüte gebracht haben (einige Fotos).

   

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 25. September 2016 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Kirche,Meditationsgarten,Steinstadel | Keine Kommentare

Tag des Denkmals 2016

Am 25. September 2016 lädt der Tag des Denkmals unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs“ zum Besuch der Kartause Aggsbach ein:

  • 10.30 Uhr: Führung Kartäusermuseum, Kartausenkirche und Meditationsgarten
  • 14.00 Uhr: Führung im Mineralienzentrum Steinstadel (mit Kustos Gerald Knobloch)
  • 14.00 Uhr: Führung Kartäusermuseum, Kartausenkirche und Meditationsgarten
  • 15.00 Uhr: Schauschmieden in der Hammerschmiede
  • 16.30 Uhr: Führung im Meditationsgarten

Hammerschmiede und Steinstadel sind von 10.00 – 12.00 Uhr und von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Kartäusermuseum, Kartausenkirche und Meditationsgarten sind ohne Führung ganztägig zugänglich.

Informationen: Mag. Christine Nussbaumer, 0664 9370444, nussbaumer.christine(at)a1.net

Tag des Denkmals

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 17. September 2016 | Abgelegt unter Allgemein,Hammerschmiede,Meditationsgarten,Museum,Steinstadel | Keine Kommentare

Schauschmieden 2016

Im Rahmen des Niederösterreichischen Museumsfrühlings findet am Sonntag, 22. Mai 2016 in der Hammerschmiede Pehn um 15.00 Uhr ein Schauschmieden statt. Das Schmieden dauert etwa eine Stunde. Gezeigt werden

  • das Schmieden mit dem historischen Schwanzhammer
  • die drei Wasserräder in voller Funktion
  • die Funktion des wiederhergestellten Blasbalges und der Esse
  • das Schärfen und Schleifen der hergestellten Werkstücke

Eintritt: 5 EUR (Erwachsene), 4 EUR (Gruppen, Seniorinnen und Senioren, Studententinnen und Studenten), 9 EUR (Familien). Keine Voranmeldung erforderlich.

Im Rahmen des „Tags des Denkmals 2016“ findet am 25. Sept. 2016, um 15.00 Uhr das nächste Schauschmieden statt.

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 15. Mai 2016 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Steinstadel | Keine Kommentare

Internationaler Museumstag in Aggsbach Dorf: Hammerschmiede Pehn und Mineralienzentrum Steinstadel

Am 16. Mai 2015 eröffnete Bürgermeister Erich Ringseis gemeinsam mit DI Josef Dorn, Mag. Ulrike Vitovec und Matthias Husinsky die neue Multimediaschau in der Hammerschmiede. Anschließend wurde die Sonderschau „Kristalle mit Herz“ (Japaner-Zwillinge) im Mineralienzentrum Steinstadel vorgestellt. Für die passende musikalische Umrahmung sorgte das Männerdoppelquartett St. Leonhard unter der Leitung von Reinhard Theiser.

   

Die zahlreichen Gäste erfreuten sich bei allerbestem Wetter eines umfangreichen Programmes: Kreatives mit Steinen für Alt und Jung, Nägelschmieden für die Kleinen, Schauschmieden und die Bewirtung durch den Heurigenbetrieb Bitter.

Fotos 1 | Fotos 2 | Fotos 3

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 16. Mai 2015 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Steinstadel | Keine Kommentare

16. – 17. Mai 2015: Internationale Museumstage

Im Rahmen der Internationalen Museumstage 2015 beteiligen sich die Hammerschmiede Pehn und das Mineralienzentrum Steinstadel.

Programm

Samstag, 16. Mai 2015

  • 14.00 – 17.00 Uhr: Kreatives mit Steinen für Jung und Alt
  • 14.30 Uhr: Präsentation der Audio- und Lichtinstallation für die Hammerschmiede (FH St. Pölten)
  • 15.00 Uhr: Eröffnung der Sonderschau „Kristalle mit Herz (Japaner Kristalle)“, Sammlung Ing. Helmut Raubal, im Mineralienzentrum Steinstadel
  • ab 15.30 UHr: Schauschmieden auf dem großen Hammer und auf der Feldschmiede

Sonntag, 17. Mai 2015

  • 14.00 – 17.00 Uhr: Kreatives mit Steinen für Jung und Alt
  • 15.00 Uhr: Schauschmieden auf dem großen Hammer und Nagelschmieden für Kinder

Freier Eintritt für Familienpass NÖ


In der Hammerschmiede Pehn, der ehemaligen Werkzeugschmiede der Kartause Aggsbach werden auch heute noch Hammer, Blasbalg und Schleifanage durch oberschlächtige Wasserräder angetrieben. Erleben Sie das alte Schmiedehandwerk beim Schauschmieden.

Gleich daneben im Mineralienzentrum Steinstadel, einem denkmalgschützten Natursteinbau, bringt Sie im ersten Raum die Mineralienvielfalt Niederösterreichs zum Staunen.2015 zeigt Ing. Helmut Roubal im Sonderschauraum „Kristalle mit Herz“ (Japaner Zwillinge) eine Sonderform von Zwillingskristallen der Quarzfamilie.

Für Speis und Trank sorgt das Team vom Mostheurigen Bitter aus Berging.

Kontakt und Informationen: Mag. Christine Nussbaumer, nussbaumer.christine@a1.net.


Weblinks: WikiPedai: Internationaler Musemustag |

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 4. Mai 2015 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Steinstadel | Keine Kommentare

Vorschau 2015

In den Wintermonaten sind das Museum, der Steinstadel und die Hammerschmiede geschlossen. Bitte merken Sie folgende Termine für das kommende Jahr vor:

  • Stifterfest: Sonntag, 26. April 2015 (10:00 Uhr Gottesdienst in der Kartausenkirche, Führungen)
  • Kirchen am Fluss – Kirchenführung „Von der Klosterkirche zur Pfarrkirche“: Sonntag, 24. Mai 2015 (15:00 Uhr)
  • Kunst in der Kartause: Donnerstag, 3. September 2015 – Sonntag, 6. September 2015
  • Kirchen am Fluss – Kirchenführung „Von der Klosterkirche zur Pfarrkirche“: Sonntag, 27. September 2015 (15:00 Uhr)

Herzlich willkommen im „Kartäuserland Aggsbach“! Details zu den oben angeführten Veranstaltungen erfahren Sie zeitgerecht auf unserer Webseite.

Mit den besten Wünschen für den Jahreswechsel!

Ihr Führungsteam

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 13. Dezember 2014 | Abgelegt unter Allgemein,Hammerschmiede,Kirche,Kunst in der Kartause,Meditationsgarten,Museum,Steinstadel | Keine Kommentare

Erntedank- und Brunofest der Pfarre Aggsbach Dorf

Die Pfarre Aggsbach Dorf lädt am kommenden Sonntag, 29. September 2013, zum Erntedank- und Brunofest ein.

10:00 Uhr Festlicher Gottesdienst zum Gedenken an den Ordensgründer Hl. Bruno, Segnung der Erntekrone und Erntegaben. Anschließend Pfarrcafe im Refektorium der Kartause Aggsbach.

Für Speis und Trank ist – wie immer – bestens gesorgt. Besuchen Sie in Zusammenhang mit dem Brunofest auch das Kartäusermuseum, den Meditationsgarten, das Mineralienzentrum Steinstadel und die Hammerschmiede Pehn.

Herbstimpressionen

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 22. September 2013 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Kirche,Meditationsgarten,Museum,Steinstadel | Keine Kommentare

Schauschmieden im September

Bei herrlichem Spätsommerwetter kommen Gäste zur Kartause Aggsbach, zum Schauschmieden in der Hammerschmiede Pehn und zum Besuch des Mineralienzentrums Steinstadel.

  

Die voll funktionsfähige Schmiede bestaunen, den Weg des Wassers beobachten, sich von den Mineralien verzaubern lassen …

Die Hammerschmiede und das Mineralienzentrum Steinstadel sind noch bis Ende Oktober 2013, jeweils Freitag 13:00 – 16:00 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertag von 11:00 – 13:00 Uhr und von 14:00 – 16:00 Uhr, geöffnet.

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 7. September 2013 | Abgelegt unter Hammerschmiede,Steinstadel | Keine Kommentare

Sonderschau im Mineralienzentrum Steinstadel

Mit Unterstützung durch das Krahuletzmuseum in Eggenburg kann die Sonderschau “Staunenswertes in Stein” (Sterne, Kugeln und Rosetten) gezeigt werden. Mineralienkustos Gerald Knobloch eröffnete die Sonderschau im Rahmen des Stifterfestes 2013 und hielt dazu einen bemerkenswerten Vortrag “Alpen meets Bohemia” im Refektorium der ehemaligen Kartause Aggsbach.

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 21. April 2013 | Abgelegt unter Steinstadel | Keine Kommentare

Nächste Einträge »