Archiv für die Kategorie 'Kunst in der Kartause'

Du suchst im Moment im Archiv von Kartause Aggsbach.

Kunst in der Kartause 2017

Am 17. Juli 2017 lud der Bürgermeister der Gemeinde Schönbühel-Aggsbach, Bgm. Erich Ringseis, zur Pressekonferenz in den Meditationsgarten der Kartause Aggsbach. Dr. Martin Vogg, Schriftsteller Walter Grond, der künstlerische Leiter von „Kunst in der Kartause“ Otto Lechner und Bürgermeister Erich Ringseis stellten das aktuelle Programm des Festivals vor. Es steht heuer unter dem Motto „Mit Pfeifen und Zungen“.

Programm: Kunst in der Kartause (Weblog zum Festival)

Kartenvorbestellung: Christine Nussbaumer (nussbaumer.christine(at)a1.net, 0043 664 9370444)

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 21. Juli 2017 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause 2016

Von 22. – 24. September 2016 finden im Rahmen von „Kunst in der Kartause“ Konzerte und Lesungen zum Thema „Vox Amoris“ (Stimme der Liebe) statt.

Weitere Informationen zu den Konzerten, Terminen, Ausführenden und Karten: http://kunstinderkartause.at

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 28. April 2016 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause 2015

„FREUNDLICHE STILLE – Chormusik auf der Suche nach Ruhe, Versöhnung und Licht“ mit gregorianischen Gesängen sowie Werken von Schubert, Reger, Rheinberger, Wolfram Wagner (Uraufführung), Lauridsen, Whitacre und Mealor.

Cantus Novus Wien
Leitung: Thomas Holmes
Mitwirkend: Sonja Euqiluz, Klarinette

Samstag, 5. September 2015, 19.30 Uhr, Kartausenkirche Aggsbach

Karten und Details: Christine Nussbaumer (0664 9370444, nussbaumer.christine(at)a1.net).

Web: facebook | Kunst in der Kartause (Verein)

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 1. Juni 2015 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Vorschau 2015

In den Wintermonaten sind das Museum, der Steinstadel und die Hammerschmiede geschlossen. Bitte merken Sie folgende Termine für das kommende Jahr vor:

  • Stifterfest: Sonntag, 26. April 2015 (10:00 Uhr Gottesdienst in der Kartausenkirche, Führungen)
  • Kirchen am Fluss – Kirchenführung „Von der Klosterkirche zur Pfarrkirche“: Sonntag, 24. Mai 2015 (15:00 Uhr)
  • Kunst in der Kartause: Donnerstag, 3. September 2015 – Sonntag, 6. September 2015
  • Kirchen am Fluss – Kirchenführung „Von der Klosterkirche zur Pfarrkirche“: Sonntag, 27. September 2015 (15:00 Uhr)

Herzlich willkommen im „Kartäuserland Aggsbach“! Details zu den oben angeführten Veranstaltungen erfahren Sie zeitgerecht auf unserer Webseite.

Mit den besten Wünschen für den Jahreswechsel!

Ihr Führungsteam

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 13. Dezember 2014 | Abgelegt unter Allgemein,Hammerschmiede,Kirche,Kunst in der Kartause,Meditationsgarten,Museum,Steinstadel | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause: „Himmelwärts“

Kunst in der Kartause: „Himmelwärts“
4. – 7. September 2014
4. Sept. 2014: 18.30 Uhr Vernissage, 19.30 Uhr Lesung (Fotos 1 | Fotos 2)
5. Sept. 2014: 19.30 Uhr Meisterkonzert (Fotos)
6. Sept. 2014: 19.30 Uhr Come Va ‚l Mondo (Fotos)
7. Sept. 2014: 11.00 Uhr Artists Brunch (Fotos)

Informationen: www.kunstinderkartause.at | kartaeuserland.at

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 17. August 2014 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause 2014 – HIMMELWÄRTS

Kunst in der KartauseUnter dem Thema „Himmelwärts“ finden von 4. – 7. September 2014 Kunsterlebnisse in der ehemaligen Kartause Aggsbach statt:

Donnerstag, 4. September 2014: Vernissage und Lesung

18:30 Uhr, im Kapitelsaal der Kartause, Lichtinstallation von Marina Kändler

19:30 Uhr, im Refektorium der Kartause, Lesung von Adrea Eckert

Freitag, 5. September 2014: Meisterkonzert

19:30 Uhr, in der Kartausenkirche: Das Ensemble Capella de la Torre spielt Werke von Claudio Monteverdi, Luca Marenzio, Girolamo Frescobaldi, John Taverner.

Samstag, 6. September 2014: Come Va ‚l Mondo

19:30 Uhr, in der Kartausenkirche: Das Ensemble Arcantus spielt Francesco Petrarcas Liebeslyrik in Vertonungen von Orlando di Lasso, Giaches de Wert, Luca Marenzio u.a.

Sonntag, 7. September 2014: Artists Brunch

11:00 Uhr, im Refektorium der Kartause: In Kooperation mit Slow Food Convivium Wachau_plus, Moderation Robert Paget und Andrea Gillinger, mit Musik von Anne-Suse Enssle

Veranstalter: Kunst in der Kartause
Karten: Eintritt EUR 20,- | Schüler und Studenten: EUR 15,- | Dreitages-Pass (Do – Sa): EUR 50,- | Artists Brunch: EUR 30,-
Kartenreservierungen: info(at)kunstinderkartause.at, T: 0650 612 4505

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 5. Juli 2014 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | 1 Kommentar

Kunst in der Kartause 2014

„himmelwärts“, unter diesem Thema steht „Kunst in der Kartause“ vom 4. – 7. September 2014. Jahrtausendelang galt der Himmel den Menschan als Dach der Erde, als Wohnsitz der Götter, als ewige Herrlichkeit. Das hat sich seit der kopernikanischen Wende geändert. Doch weder die moderne Astrophysik, noch das naturwissenschaftliche Wissen um die „Leere des Kosmos“ konnten verhindern, dass Menschen Sehnsucht nach dem Himmel haben. „Kunst in der Kartause“ widmet sich ausgewählten Aspekten des Themas.

Wie auch in den Vorjahren beginnt das Festival mit einer Lesung mit Musik im Refektorium am 4. September, eine Ausstellung und Installation der Münchner Künstlerin Martina Kändler wird am gleichen Tag im Kapitelsaal eröffnet. Im Meisterkonzert am 5. September ist eines der renommiertesten europäischen Renaissance-Ensembles zu Gast: die Capella de la Torre. Den Abschluss bildet wieder ein Artists Brunch mit Künstlerinnen, Künstlern und Gästen.

Das komplette Programm wird Ende März veröffentlicht. „Mit dem Thema „himmelwärts“ verweisen wir erneut auf einen Aspekt, der Geschichte und Gedankenwelt der Kartäuser mit dem verknüpft, was Menschen auch im 21. Jahrhundert bewegt“, erklärt der künstlerische Leiter, Prof. Dr. Gerhard Gensch. Getragen wir die Veranstaltung vom neu gegründeten Verein „Kunst in der Kartause“.

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 8. März 2014 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause – Artists Brunch

(Sonntag, 8. September 2013)

Im Refektorium der Kartause kommen Künstlerinnen, Künstler und Gäste zum gemeinsamen Essen. Robert Paget erläutert seine Speisen, unterstützt von Stefan Grossauer. Slow Food, unverfälschte Lebensmittel und wunderbare Oboenmusik, vorgetragen von Astrid Kendl prägen den Vormittag.

  

Der künstlerische Leiter von „Kunst in der Kartause“, Prof. Gerhard Gensch, bedankte sich bei den Künstlerinnen, Künstlern und Mitarbeiterinnen. Bewunderung und Dank sprach auch Bürgermeister Erich Ringseis aus – welch ein Ausblick auf 2014 !

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 8. September 2013 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause – Musik der Stille

(Samstag, 7. September 2013, Kartausenkirche)

Der Cantus Novus WIen unter der Leitung von Thomas Holmes, der Pianist Piotr Koscik, Valentina Sophie Dekan (Violine) und der Orgelvirtuose Wolfgang Reisinger spielten Werke von Arvo Pärt.

  

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 7. September 2013 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Kunst in der Kartause – „zeitlos“, „Meisterkonzert“

(Freitag, 6. September 2013 – im Meditationsgarten, Kapitelsaal und in der Kartausenkirche)

Berührende kalligraphische Kunstwerke im Kapitelsaal (Lore Heuermann) und das „Meisterkonzert“ in der Kartausenkirche: Das Luteduo (Anna Kowalska und Anton Birula) begeisterte in der Kartausenkirche mit Barockmusik.

  

Ein langer, eindrucksvoller Abend in der ehemaligen Kartause Aggsbach!

Geschrieben von Alfred Nussbaumer am 6. September 2013 | Abgelegt unter Kunst in der Kartause | Keine Kommentare

Nächste Einträge »