Viele Hände …

“… rasches Ende”: Am 1. August arbeitet eine Gruppe von 11 Freiwilligen im Garten, um Steine aus den geplanten Wiesenflächen zu entfernen und die Flächen zur Aussaat vorzubereiten:

Herzlichen Dank an Herrn DI Josef Dorn (4. v.l.) und Herrn Karl Zeilinger (5. v.l.) für die unermüdliche Initiative zum Kartäuserland-Projekt und für ihren unerschütterlichen Optimismus! (Nicht am Gruppenfoto: Frau Josefa Weiß)

(zu den Fotos)

Alfred Nussbaumer 1. August 2012 Meditationsgarten Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben