Am Neujahrstag im Meditationsgarten …

Der Meditationsgarten stellt nach dem leichten Schneefall in der Silvesternacht die ursprüngliche Klosteranlage mit dem großen Kreuzgang, der Friedhofskapelle und der sieben Zellen dar, die im Rahmen des Gartenprojekts für die Besucher und Besucherinnen widerspiegeln.

  

Der Meditationsgarten wird am 25. Juni 2016 im Rahmen eines Festakts feierlich eröffnet werden.

Prosit 2016, alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen!

… einige Fotos

Alfred Nussbaumer 1. Januar 2016 Meditationsgarten Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben