Kunst in der Kartause

Am 17. September 2011 spielten Nicholas Spanos (Countertenor), Ingrid Rohrmoser (Violine), Elzbieta Sajka (Viola, Violetta), Günter Schagerl (Violoncello), Hermann Platzer (Theorbe), Musikerinnen und Musiker des Pandolfis Consort Wien, Werke von J.H. Schmelzer, I.R. Mayr, G.B. Buonamente, C. Monteverdi, A. Falconieri, Th. Schwarzkopf und St. Landi.

Die Gemeinde Schönbühel-Aggsbach lud im Anschluss an das Konzert zum Empfang in das Refektorium der Kartause. Hier wurde das Projekt “Kunst in der Kartause 2012″ vorgestellt.

(zu den Fotos)

Alfred Nussbaumer 18. September 2011 Allgemein,Kirche,Kunst in der Kartause Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben