Winterarbeit – Bäume unterhalb der Kartausenmauer werden gefällt

WinterarbeitAm Montag, 27. Dezember 2010, beginnen die Arbeiten unterhalb der Mauer der Kartause: Die Bäume, die die Sicht auf die Kartause bislang versperrten, werden bei bestem Winterwetter gefällt (Fotos 01).

Hammerteich28. Dezember 2010: Das kalte Wetter erlaubt, die Bäume über das Eis des Teiches der Hammerschmiede zu ziehen (Fotos 02, 29. Dezember: Fotos 03).

Am 30. Dezember 2010 werden die Bäume am oberen Teichende gefällt und mit einer Seilbahn über den Bach gehievt. Der Blick auf die Kartausenmauer ist nun fast frei (Fotos 04)!

Alfred Nussbaumer 27. Dezember 2010 Allgemein,ARGE Kartäuserland,Meditationsgarten Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben