Bepflanzung des Hanges im Meditationsgarten

Den letzten Praxistag im Schuljahr 2010/11 absolvierte die Praxisgruppe T der FS 4B der Gartenbauschule Langenlois in Meditationsgarten der Kartause Aggsbach. 8 Schülerinnen und Schüler bepflanzten gemeinsam mit ihren Ausbildnern FA Christian Kittenberger und FA Helmut Schieder den Hang mit etwa 2000 Blütenstauden. Dabei handelt es sich um Steingartenpflanzen, die in der der Sonne ausgesetzten Hanglage bestens gedeihen. Weiters wurde der Hang mit ungefähr 500 verschiedenen Wildrosen bepflanzt. Erosionsmatten befestigen das lose Erdreich und sollen einen dauernhaften Erfolg garantieren.

Ein herzliches Dankeschön an die Praxisgruppe und ein großes Kompliment für das hohe fachliche Können der Fachschülerinnen und Fachschüler aus Langenlois!

zu den Fotos

Alfred Nussbaumer 16. Juni 2011 Allgemein,Meditationsgarten Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben